Inle-See

Leben auf dem Wasser

Willkommen zu einem der landschaftlich reizvollsten Ziele Myanmars. Die Bewohner am Inle-See nennen sich “Intha” – Menschen vom See. Sie leben vom Fischfang, Gemüseanbau in den schwimmenden Gärten und von der Bambusverarbeitung. Etwa 70.000 von ihnen wohnen in Dörfern um den See aber auch auf dem See selbst!

Der Inle-See ist einerseits berühmt wegen seiner Einbeinruderer, die nur auf einem Bein im Kanu balancieren und das andere Bein zum Rudern benutzen, andererseits für die extrem aufwendige Produktion von Lotusseide, die nur in dieser Weltregion hergestellt wird.

Erkunden Sie diese glitzernde Wasserwelt und das traditionelle myanmarische Handwerk in einem Langboot und begenen Sie den verschiedenen Bergvolksstämmen wie den Pa-O, Pa-Laung und Intha. Haben Sie schon einmal asiatischen Wein probiert? Hier haben Sie die Gelegenheit, in Myanmar angebauten und produzierten Wein direkt am Weingut zu probieren.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen oder wollen direkt Ihren Urlaub buchen? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Tag 1

Bootsfahrt über den See

Früh am Morgen besteigen Sie ein typisch myanmarisches Kanu und fahren mit Ihrem Guide zum Dorf Khaung Daing. Dort erfahren Sie die tägliche Routine der Einheimischen und das Leben auf dem Wasser. Das Dorf Khaung Daing ist berühmt für seine Produkte aus Bohnen. Danach geht es weiter zum Kloster der springenden Katzen und zur Phaung Daw Oo Pagode. 

Der Inle-See ist berühmt für die Seiden- und Lotusweberei und die Herstellung von aromatischen, kurzen Zigarren. Am Mittag besuchen Sie schwimmende Handwerkstätten in Inpawkon und sehen, wie noch heute diese und weitere Produkte traditionell hergestellt werden.

Genießen Sie die Fahrt über den Inle-See, umgeben von einer idyllischen Landschaft mit schwimmenden Gärten, Bambushütten und Hügelketten am Horizont und bestaunen Sie die artistischen Einbeinruderer. Am Nachmittag kehren  Sie zu Ihrem Hotel in Nyaung Shwe zurück.

(-/ -/ -) 

Tag 2

Ausflug nach Indein am Inle-See

Alle 5 Tage findet ein großer Markt an verschiedenen Orten rund um den See statt. Wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt dort sind, besuchen Sie den Markt und machen anschließend einen Spaziergang durch grüne Felder und die Dörfer Thele U und Ale Myaung.

Am Mittag geht es erneut mit einem Boot über den See: Sie fahren nach Indein im Südwesten des Inle Sees, ein Dorf des Pa-O-Volkstammes.  Besichtigen Sie die Indein-Pagode und treten Sie in Kontakt mit den Einheimischen, die dort beten und im Dorf leben. Am Nachmittag kehren  Sie zu Ihrem Hotel in Nyaung Shwe zurück.

(F/ -/ -) 

Tag 3

Abreise oder Verlängerung

Je nach gebuchtem Programm treten Sie die Heimreise an oder starten zu weiteren spannenden Entdeckungen in Myanmar!

(F/ -/ -) 

Inklusive

  • Übernachtung mit Frühstück im Hotel (Kategorie nach Ihren Wünschen)
  • Englisch- oder deutschsprachiger Guide (nach ihren Wünschen)
  • Klimatisiertes Auto mit Fahrer
  • Privates Boot für die Besichtigungen
  • Besichtigungen wie im Reiseverlauf
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf
  • Eintrittsgebühren
  • 2 Trinkwasserflaschen pro Tag / Person
  • 2 frische Handtücher

Exklusive

  • Besuchervisum für Myanmar
  • Internationale Flugtickets nach/von Myanmar
  • Fotografiegebühren
  • Trinkgelder
  • Mittag- und Abendessen
F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

UNSER STANDORT

Golden Trails Travels and Tours Co. Ltd. No. 229, Naykyar Street, Pale 3, Mingalardon Township, Yangon

EMAIL

info@myanmargoldentrails.com

MYANMAR-TEL.

+95 9 965 413711

© 2021 Golden Trails Travels and Tours Co. Ltd. | All Rights Reserved