Bagan

die historische Königsstadt Der tausend Tempel

Vom 9. bis zum 13. Jahrhundert erblühte das erste oberbirmanische Königreich. Mehr als 10.000 Tempel wurden zu dieser Zeit in Bagan errichtet. Heute sind davon noch 2.000 Tempel aus Ziegelstein auf einem Areal von 40 km² erhalten. Seit 2019 ist Bagan als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet und damit ein Highlight ihrer Myanmar-Reise.

Steigen Sie auf einen Elektroroller und folgen Sie schmalen Pfaden, die sich zwischen mystischen Tempeln und grünen Feldern schlängeln. Verpassen Sie nicht die magische Atmosphäre, die an der archäologischen Stätte herrscht, wenn die Sonne auf- und untergeht. Lust auf eine andere Perspektive? Dann fliegen Sie mit einem Heißluftballon über die historische Tempelstadt, um die Schönheit der Umgebung zu genießen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen oder wollen direkt Ihren Urlaub buchen? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Tag 1

Besichtigung von Bagan

Der Tag startet mit dem Besuch der Shwezigon Pagode und des Ananda Tempels. Die Shwezigon Pagode wurde von König Kyansittha im 11. Jahrhundert erbaut. Die Architektur des Ananda Tempels ist beeindruckend und ein Muss für jeden Bagan-Besucher. Weiter geht es zu anderen Tempel einschließlich des Dhammayangyi Tempels, der für seine enorme Größe berühmt ist.

Am Nachmittag besuchen Sie das Dorf Myinkaba und die Wandmalereien im Gubyaukgyi-Tempel. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie den Manuha und Nan Paya Tempel besichtigen. Am Abend genießen Sie einen spektakulären Sonnenuntergang über den Pagoden.

(-/ -/ -) 

Tag 2

Ausflug nach Mount Popa

Am Morgen besuchen Sie den Nyaung U Markt, um das unverfälschte Leben der Myanmaren kennenzulernen. Weiter geht es mit dem Auto zum Mount Popa (ungefähr eineinhalb Stunden). Er liegt etwa 50 km südöstlich von Bagan. Mount Popa ist ein Wallfahrtsort und Sitz der Nats (übernatürliche Geisterwesen). Nach 777 Stufen erreichen Sie die Spitze des heiligen Berges mit Schreinen zur Verehrung der Nats und wundervollem Panoramablick. Auf dem Rückweg nach Bagan machen Sie einen Stopp in Taung Ba, um das gemütliche Dorfleben zu erkunden.

(F/ -/ -) 

Tag 3

Bagan

Entdecken Sie Bagan auf eigene Faust.

Tipps: Kennen Sie schon unsere Erlebnisbausteine für Bagan?

  • Im Heißluftballon erleben Sie unvergessliches Moment über den Tempeln Bagans.
  • Mit einem Elektroroller oder einer Pferdekutsche erkunden Sie Dörfer und Tempel abseits der touristischen Zentren.


(F/ -/ -) 

Tag 4

Abreise oder Verlängerung

Je nach gebuchtem Programm treten Sie die Heimreise an oder starten zu weiteren spannenden Entdeckungen in Myanmar!

(F/ -/ -) 

Inklusive

  • Übernachtung mit Frühstück im Hotel (Kategorie nach Ihren Wünschen)
  • Englisch- oder deutschsprachiger Guide (nach ihren Wünschen)
  • Klimatisiertes Auto mit Fahrer
  • Besichtigungen wie im Reiseverlauf
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf
  • Eintrittsgebühren
  • 2 Trinkwasserflaschen pro Tag / Person
  • 2 frische Handtücher

Exklusive

  • Besuchervisum für Myanmar
  • Internationale Flugtickets nach/von Myanmar
  • Fotografiegebühren
  • Trinkgelder
  • Mittag- und Abendessen
F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

UNSER STANDORT

Golden Trails Travels and Tours Co. Ltd. No. 229, Naykyar Street, Pale 3, Mingalardon Township, Yangon

EMAIL

info@myanmargoldentrails.com

MYANMAR-TEL.

+95 9 965 413711

© 2021 Golden Trails Travels and Tours Co. Ltd. | All Rights Reserved